Platzhalter Bannerbild
0172/957 9119
Link verschicken   Drucken
 

Grundschule bernsteinschule

Grundschule bernsteinschule

Die bernsteinSchule ist eine Regionale Schule mit Grundschule in Ribnitz-Damgarten. Seit März 2016 ist Schulsozialarbeit auch ein fester Bestandteil des Grundschulteils der bernsteinSchule in Ribnitz-Damgarten.

 

Beratung

Kinder, Eltern und Lehrer/innen haben die Möglichkeit der Beratung bei Problemlagen und/oder der Vermittlung weiterführender Hilfen. Das Handeln von Schulsozialarbeit in Bezug auf Kinder und Eltern ist bindungsorientiert gestaltet, im Sinne von „in Kontakt kommend“ und „in Kontakt bleibend.“  Im Vordergrund steht das Anbieten einer positiven, emotional warmen und authentischen Beziehung, die Gesprächs-und Hilfsbereitschaft signalisiert und die Kinder einlädt, ihre Bedürfnisse, Gefühle und Wertvorstellungen wahrzunehmen und mitzuteilen.

Diese Herangehensweise ermöglicht und erleichtert das gemeinsame Handeln in Krisensituationen, das Unterstützen und Vermitteln in Konflikten und das Reagieren auf individuelle Problemlagen der Kinder und ihrer Familien.

 

Berufsorientierung

In der Grundschule ist Berufsorientierung  vor allem eine Berufs(früh)orientierung, welche an der Persönlichkeitsentwicklung der Kinder ansetzt. Teamfähigkeit kann in verschiedenen thematisch passenden Projekten geschult und weiterentwickelt werden, so zum Beispiel beim sozialen Lernen. Im Einzelkontakt und in den Gruppenarbeiten haben die Kinder die Möglichkeit, eigene Interessen und Fähigkeiten wahrzunehmen und auszubauen, die vielleicht auch im späteren Berufsleben eine Rolle spielen werden.

Motivation, Persönlichkeit und zwischenmenschliche Fähigkeiten werden in dem zukünftigen Berufsleben der Kinder eine große Bedeutung haben.

 

Projektarbeit

Die Projektarbeit wird vor allem durch den Bedarf der Kinder und Lehrer/innen bestimmt. Ein Schwerpunkt ist dabei das Klassenklima und der Umgang miteinander in den Klassen. Durch verschiedene, dabei angewendete  Methoden können die Kinder lernen und trainieren, miteinander in Beziehung zu treten und einen Platz innerhalb der Klasse zu finden. Auch das Einhalten der Schul-und Klassenregeln steht dabei im Vordergrund.

Ein weiterer Schwerpunkt ist das Wahrnehmen, Erkennen sowie das Umgehen mit eigenen Gefühlen und den Gefühlen anderer Menschen. Dieses wird schon durch die erste Frage in Gruppenarbeiten „Wie fühlst du dich heute?“ angeregt. Durch visuelle Darstellungen, Diskussionsrunden und Spiele erfolgt eine sensible Auseinandersetzung mit diesem Thema. Die Kinder können dadurch in ihrem Selbstwert gestärkt und zu lebendigem und angemessenem Gefühlsausdruck ermutigt werden.

 

Ansprechpartnerinnen

Schulsozialarbeiterin

Antje Lange

Mühlenberg 4

18311 Ribnitz-Damgarten

Tel.: 03821-3900029

0176-61724954

Sozialpädagogische Mitarbeiterin

Renate Friedrich

Mühlenberg 4

18311 Ribnitz-Damgarten

Tel.: 03821-3900029

0176-83037748

 

 

 

 

 

EU

Logo LK