Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kooperation

Enge Kooperationsbeziehungen mit wichtigen Institutionen, Schulen, Kindertagesstätten, Jugendhilfeträgern, medizinischen Einrichtungen, vereinen etc., sind ein wesentlicher Bestandteil erfolgreicher sozialpädagogischer Arbeit. Diese ermöglichen so manche schnelle und unbürokratische Unterstützung und tragen dazu bei, dass konflikthafte Familiensituationen bestmöglich bearbeitet werden können.

 

Wichtiger Bestandteil der Arbeit des Beratungszentrums A 19 ist die Pflege von Kooperationsbeziehungen. Dies gilt auch für das Zusammenwirken der unterschiedlichen Arbeitsbereiche innerhalb der JAM GmbH. Dazu gehören insbesondere Schulsozialarbeit, die Jugendsozialarbeit, die Netzwerkarbeit Frühe Hilfen sowie die Jugend- und Gemeinwesenarbeit im Begegnungszentrum der Stadt Ribnitz-Damgarten.